Allg. Geschäftsbedingungen

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Firma Landario UG (haftungsbeschränkt)

§ 1 Geltungsbereich und Begriffsdefinition

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen, inklusive Lieferungen, zwischen uns und jedem Kunden.

Beim Verkauf von Produkten an Kunden, sind Kunden Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§13 BGB).

Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur an Privatkunden für den privaten Gebrauch. Landario behält es sich vor den Privatkundenstatus zu prüfen und gegebenenfalls vom Verkauf zurückzutreten.

Beim Ankauf von Produkten von Kunden, sind Kunden Verbraucher und Unternehmerkunden. Unternehmerkunden müssen sich vor dem Verkauf bei unserem Kundenservice anmelden, um einen Unternehmenskundenstatus zu erhalten. Nicht angemeldete Unternehmenskunden werden bei der Vertragsabwicklung wie private Kunden behandelt. Eine rückwirkende Änderung des Status nach Vertragsschluss ist nicht möglich.

(2) An- und Verkaufsverträge und das Nutzungsverhältnis kommen zwischen Ihnen und der Landario UG (haftungsbeschränkt), mit Sitz in der Anton-Huber-Straße 20, 73430 Aalen, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Dominik Maier, eingetragen im Handelsregister ULM HRB 734108, zu Stande.

(3) Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch. Auf alle Verträge ist allein deutsches Recht anzuwenden. Für Rechtsstreitigkeiten wird die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte am Sitz von Landario vereinbart.

(4) Sollten einzelne Regelungen dieses Vertrages, vorallem Regelungen der allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen, ganz oder teilweise rechtlich nichtig oder unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen in ihrer Gültigkeit unberührt.

§ 2 Vertragstexte

Die Vertragstexte werden von uns, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, gespeichert. Um Ihre Vertragstexte einzusehen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. Die Ihnen per Mail zugesendete Vertragsunterlagen, sollten jedoch möglichst gespeichert werden. Die Vertragsunterlagen zu Ihren Bestellungen mit einem Kundenkonto, können Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto unter "Meine Bestellungen" einsehen. Bei Gastbestellungen ist diese Funktion nicht verfügbar.

§ 3 Kundenservice

Der Landario Kundenservice für Fragen, Kritik, Beanstandungen und Reklamationen steht Ihnen 24 Stunden am Tag unter kundenservice@landario.de zur Verfügung. Die Beantwortung der Mails erfolgt werktags von 9:00 bis 17:00 Uhr.

§ 4 Kundenkonto und Angebotsnutzung

(1) Die Registrierung bei Landario.de ist kostenlos. Mit der Registrierung und der Nutzung unserer Dienste bestätigen Sie, dass Sie voll geschäftsfähig sind.

(2) Die Registrierung wird über das Anmeldeformular zur Kontoeröffnung auf unserer Homepage oder mit einem Social Media-Account durchgeführt. Alle Angaben sind vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen.

(3) Alle Änderungen der Kundenkontodaten sind durch den Kunden selbst zu aktualisieren. Die Aktualisierung kann in Ihrem Kundenkonto unter "Meine persönliche Daten" und "Meine Adressen" durchgeführt werden.

(4) Zur Prävention von Missbrauch ist die Weitergabe von Ihren Registrierungsdaten an Dritte untersagt.

(5) Pro Kunde darf nur ein Kundenkonto eröffnet werden.

(6) Sie können Ihre Daten bei uns zu jeder Zeit löschen lassen. Kontaktieren Sie hierfür unseren Kundenservice. Ihr Konto wird dann umgehend gesperrt. Die Löschung Ihres Kundenkontos erfolgt nachdem alle Ankaufs- und Verkaufsvorgänge abgeschlossen und alle gesetzlichen Fristen abgelaufen sind.

§ 5 Ankauf von gebrauchten Brillenfassungen, Einsendekosten, Auszahlung, Eigentum

(1)Zustandekommen des Vertrages

Durch das Benutzen unseres Ankaufsformulars auf www.landario.de, unterbreiten Sie uns ein Angebot zum Ankauf Ihrer gebrauchten Brillenfassung. Dabei wird die Marke der Brillenfassung aus unserer Auswahl und der Zustand der Brillenfassung anhand unserer Kriterien benannt. Landario kauft nur Markenbrillenfassungen an. Brillenfassungen zum Nulltarif oder Eigenmarken von Optikern sind vom Ankauf ausgeschlossen. Es werden nur Brillenfassungen angekauft, welche unseren Vorgaben zur Beschaffenheit entsprechen. Die Vorgaben zur Beschaffenheit sind die Auswahlmöglichkeiten in unserem Ankaufsformular und folgende Bedingungen:

  • Fassungen die älter als sieben Jahre sind, sind vom Ankauf ausgeschlossen
  • Fassungen die keine Markenbrillen, beziehungsweise Eigenmarken von Optikern, sind, sind vom Ankauf ausgeschlossen
  • Modifizierte Fassungen (Bsp.: gekürzte Bügel, Überlackiert, etc) sind vom Ankauf ausgeschlossen
  • Defekte und beschädigte Fassungen sind vom Ankauf ausgeschlossen. Dazu zählen unter anderem: Lackabplatzer, Risse, Brüche, Kerben, etc.

Nach der Überprüfung der Angaben und Betätigen der Schaltfläche "Jetzt verkaufen!", unterbreiten Sie uns ein verbindliches Verkaufsangebot. Der in unserem Ankaufsprozess genannte Preis basiert auf Ihrer Beschreibung Ihrer Brillenfassung, falls diese tatsächlich Ihrer Beschreibung entspricht. Die Nennung dieses Preises stellt keine Annahme Ihres Verkaufsangebotes dar.

Für die Zusendung Ihrer Brillenfassung haben Sie 14 Tage, nach der Abgabe Ihres Verkaufangebotes, Zeit. Nach dem Eingang wird Ihre Brillenfassung umgehend durch unser Fachpersonal überprüft und bewertet. An dieser Stelle weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass ganze Sendungen, unabhängig vom Zustand der einzelnen Brillenfassung abgelehnt werden können, falls die Überprüfung des Inhaltes aus gesundheitlichen Gründen unzumutbar wäre. Gründe die gegen eine Überprüfung sprechen sind, unter anderem, wenn die Verpackung oder Teile des Inhalts stark verschmutzt sind oder von diesen auf Nässe oder Schimmel in der Sendung geschlussfolgert werden kann. Eventuell anfallende Kosten werden Ihnen in Rechnung gestellt. Wenn Ihre Brillenfassung und Ihr Zustand mit den Daten Ihres Angebotes übereinstimmen, nehmen wir Ihr Angebot per E-Mail zum bereits ermittelten Preis an und ein entsprechender Vertrag kommt zustande.

Sollte Ihre Brillenfassung oder Ihr Zustand nicht den Daten Ihres Angebotes entsprechen, lehnt Landario Ihr Verkaufsangebot ab und unterbreitet ein an die Brillenfassung und deren Zustand angepasstes Gegenangebot. In der E-Mail mit dem Gegenangebot erhalten Sie die Möglichkeit binnen sieben Tagen dieses anzunehmen oder abzulehnen. Wird das Gegenangebot angenommen kommt ebenfalls ein Vertrag zustande.

Wird unser Gegenangebot abgelehnt, senden wir Ihnen Ihre Brillenfassung auf Ihre Kosten zurück. Sollte Ihre Sendung nicht zustellbar sein fordern wir Sie auf, binnen sieben Tagen uns Ihre korrekte Adresse mitzuteilen. Sollten Sie dieser Aufforderung und weiteren Aufforderungen innerhalb vier Wochen nicht nachkommen, erklären Sie, dass die betroffene Ware aus dem System genommen werden soll und die Brillenfassung in das Eigentum der Landario UG(haftungsbeschränkt) übergeht. Sämtliche Ansprüche auf die Brillenfassung und auf Rücksendung bestehen dann nicht mehr. Wir behalten es uns vor alle anfallenden Kosten in diesem Prozess Ihnen in Rechnung zu stellen.

Falls Sie unser Gegenangebot nicht innerhalb 14 Tagen ausdrücklich annehmen oder ablehnen, gehen wir davon aus, dass Sie unser Gegenangebot anstandslos annehmen. In diesem Fall kommt ebenfalls ein entsprechender Vertrag auf Basis unseres Gegenangebotes zustande.

(2) Für jede Brillenfassung ensteht, falls nicht ausdrücklich abweichend Geregelt, ein eigener Kaufvertrag.

(3) Produkte in der Sendung, für welche kein Verkaufsangebot vorliegen, werden als Spende angesehen. Für diese Spenden erhalten Sie keine Zahlung oder Spendenrechnung.

(4) Die Einsendekosten von Produkten aus Deutschland übernehmen wir, sodass die Einsendung für Sie kostenfrei ist. Sie erhalten den Versandaufkleber per E-Mail, nachdem Sie unser Ankaufsformular ausgefüllt haben. Der Versandaufkleber gilt nur bei dem Versand über DHL. Sollten Sie einen anderen Versanddienstleister mit der Zustellung der Sendung beauftragen, tragen Sie alle anfallende Kosten selbst.  Rollenförmige Versandkartons sind unzulässig. Das Gesamtgewicht des Kartons darf 1kg nicht überschreiten.

(5) Der Versand der Brillenfassung(en) erfolgt auf Ihre Verantwortung. Die Verantwortung über die Ware geht erst bei Übergabe der sachgerecht verpackten Ware auf Landario über. Um die Transportgefahr zu minimieren, empfehlen wir alle Brillenfassungen sorgsam zu verpacken.

(6) Die Auszahlung des Ankaufspreises erfolgt ausschließlich per Überweisung auf das beim Verkauf angegebene deutsche Konto oder via PayPal. Sie tragen ggf. anfallende Kosten bei Überweisungen. Sollte eine Überweisung auf das angegebene Konto nicht möglich sein, kontaktieren wir Sie per E-Mail. Wenn Sie uns binnen sieben Tagen keine korrekte Bankverbindung melden und weiteren Aufforderungen innerhalb drei Wochen nicht nachkommen, verfällt Ihr Anspruch auf den Betrag. Ihre Brillenfassung wird in diesem Fall als Spende verbucht.

(7) Mit der Abgabe eines Gebotes versichern Sie uns, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer, bzw. legitimiert zum Verkauf, des angebotenen Artikels sind.

(8) Jedes Produkt muss zum Zeitpunkt des Angebotes und zu jedem späteren Zeitpunkt frei von jeglichen Rechten Dritter sein. Wir behalten uns das Recht vor, im Zweifelsfall einen Eigentumsnachweis zu fordern.

(9) Sie verpflichten Sich mit Abgabe Ihres Gebotes Landario von sämtlichen Ansprüchen Dritter, gleich welchen Ursprunges oder welcher Artes an den Produkten, freizustellen. Des Weiteren verpflichten Sie Sich zum Ersatz jeglicher Schäden und Kosten, welche aus einer notwendigen, erforderlich erscheinenden gerichtlicher und/oder rechtsanwaltlicher Beihilfe, die uns daraus entstehen.

(10) Pro Kunde dürfen maximal fünf Fassungen pro Kalendermonat an Landario verkauft werden, sofern keine andere, schriftliche Regelung getroffen wurde.

(11) Falls ein Kunde innerhalb zweier Werktage mehrere Verkaufsangebote an Landario stellt, erhält er zur Einsendung ein gemeinsames Versandlabel für diese Angebote.

(12) Sollte keine Zusendung an Landario trotz Übersendung eines Versandlabels stattfinden, behalten wir uns vor eine Bearbeitungsgebühr von 10€ (inkl MwST.) dem Kunden in Rechnung zu stellen.

(13) Bei der Zusendung von Fassungen welche offensichtlich gegen unsere Ankaufskriterien verstoßen und/oder welche offensichtlich unter falschen Angaben zu uns gesendet wurden, behalten wir es uns vor, Ihnen den dadurch entstandenen Arbeitsaufwand mit 10 € (inkl. MwSt.) in Rechnung zu stellen.

§ 6 Verkauf von gebrauchten Brillenfassungen, Reservierungen, Verzug, Vertragsgegenstand, Beschaffenheit

(1) Die Präsentation der Ware und Dienstleistungen in unserem Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot seitens Landario dar, sondern ein unverbindliches Angebot an den Verbraucher Ware zu bestellen. Mit der Bestellung und Abwicklung des Bestellprozesses mit einem Produkt aus unserem Onlineshop und dem Betätigen der "Kaufen" Schaltfläche, gehen Sie mit uns einen bindenden Kaufvertrag ein und geben eine verbindliche Bestellung ab.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1. Auswahl der gewünschten Ware
2. Bestätigen durch Anklicken der Buttons "Bestellen" oder "in den Warenkorb"
3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
4. Bestätigung durch den Button "zur Kasse"
5. Angabe der persönlichen Daten, Auswahl des Versanddienstes, Auswahl der Zahlungsart
6. Bestellübersicht
7. Verbindliches Absenden der Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche "Kaufen"

Der Bestellvorgang kann durch "Abbrechen", ein Klick auf das Landario Logo oder durch schließen des Internetbrowsers abgebrochen werden.

Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit einer Übersicht und allen wichtigen Vertragsinformationen. Diese E-Mail stellt keine Annahme Ihres Angebotes durch Landario dar. Die Annahme des Angebots erfolgt, schriftlich, in Textform oder durch Übersenden der bestellten Ware innerhalb von vier Wochen.

(2) Das Hinzufügen eines Produktes in den virtuellen Warenkorb, stellt keine Reservierung des Produktes dar.

(3) Sollten Sie uns gegenüber im Zahlungsverzug sein, werden alle bestehende Forderungen sofort fällig.

(4) Gegenstand des Vertrages sind die im Rahmen der Bestellung von Ihnen ausgewählten Produkte, welche in der Bestell- und Auftragsbestätigung genannt werden. Es gelten die in der Bestell- und Auftragsbestätigung genannten Preise.

(5) Alle von Landario angebotene Produkte sind gebraucht, es sei denn, in der jeweiligen Produktbeschreibung ist etwas anderes angegeben. Gebrauchte Ware kann Gebrauchsspuren bzw. geringfügig einschränkende Mängel oder Defekte aufweisen. Alle Mängel an den Brillenfassungen sind in der Produktbeschreibung aufgeführt.

(6) Bei Bilder der angebotenen Produkte können Farben, durch technische Gründe, verfälscht sein. Alle Angaben zur Brillenfassung sind ohne Gewähr.

§ 7 Aufarbeitung von Kundenfassungen/Verglasung von Kundenfassungen

(1) Der Ablauf der Aufarbeitung von Kundenfassungen oder die Verglasung von Kundenfassungen (auch für Studierende der HS Aalen) erfolgt in folgenden Schritten:

1. Auswahl der gewünschten Dienstleistung und zugehörigen Ware
2. Bestätigen durch Anklicken der Buttons "Bestellen" oder "in den Warenkorb"
3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
4. Bestätigung durch den Button "zur Kasse"
5. Angabe der persönlichen Daten, Auswahl des Versanddienstes, Auswahl der Zahlungsart
6. Bestellübersicht
7. Verbindliches Absenden der Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche "Kaufen"
8. Zusenden/Überbringung der Fassung an Landario

(2) Die Aufarbeitung umfasst materialabhängig folgende Arbeitsschritte: Reinigung, Desinfektion, Politur, Abschließende Reinigung. Desweiteren noch die Ausführung eventuell nötiger kleinerer Reparaturen wie Schrauben, Nasenpads oder Bügelenden wechseln. Die Verglasung umfasst nur die Neu-/ Erstverglasung der Fassung ohne dazugehörige Reparaturen.

(3) Beschädigte Fassungen sind von der Aufarbeitung und der Verglasung ausgenommen.

(4) Nicht zum Umfang der Aufarbeitung gehören: Lötungen, Beschichtungen oder Lackierungen. Lackfehler und Beschädigungen werden während der Aufarbeitung nicht ausgebessert.

(5) Der Versand der Brillenfassung(en) erfolgt auf Ihre Verantwortung. Die Verantwortung über die Ware geht erst bei Übergabe der sachgerecht verpackten Ware auf Landario über. Um die Transportgefahr zu minimieren, empfehlen wir alle Brillenfassungen sorgsam zu verpacken.

(6) Die Einsendekosten der Fassung(en) zu Landario übernimmt der Käufer. Die Rücksendekosten zum Käufer übernimmt Landario.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Alle Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Landario UG (haftungsbeschränkt).


§ 9 Preise, Versandkosten, Zahlung und Fälligkeiten

(1) Alle Preise unseres Onlineshops sind in Euro und verstehen sich inklusive Steuer und zuzüglich Versandkosten. Auf allen Rechnungen von Landario ist die Mehrwehrtsteuer ausgewiesen.

(2) Zahlungen können grundsätzlich mittels Banküberweisung (Vorkasse), Kreditkarte, PayPal, Lastschrift oder mit Rechnung erfolgen. Alle Beträge und Rechnungen werden mit Vertragsschluss fällig.

Banküberweisung: Sie erhalten unsere Bankdaten nach Abschluss der Bestellung und in Ihrer Bestellbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen zu entrichten. Ihre Ware wird nach Zahlungseingang an Sie verschickt.

Kreditkarte: Dieser Service wird über PayPal angeboten. Bitte lesen Sie hierzu den Teil "PayPal".

Lastschrift: Dieser Service wird über PayPal angeboten. Bitte lesen Sie hierzu den Teil "PayPal".

Rechnung: Dieser Service wird über PayPal angeboten. Bitte lesen Sie hierzu zusätzlich den Teil "PayPal". Wenn Sie als Zahlungsmethode Rechnung auswählen, tritt Landario die Forderungen an PayPal ab. In diesem Fall werden Sie gegenüber PayPal Zahlungspflichtig. Bitte bachten Sie, dass Zahlungen mit schuldbefreiender Wirkung nur an die PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. geleistet werden können. Zahlungen an Landario werden zurückgebucht. Die Zahlungsdaten für PayPal entnehmen Sie bitte Ihrer Rechnung.

PayPal: Ihr Rechnungsbetrag wird über den Online-Zahlungsanbieter PayPal bezahlt. Sie werden auf die Seite von PayPal weitergeleitet (www.paypal.de). Ggf. müssen Sie Sich bei PayPal anmelden oder registrieren. Nach Ihrer Legitimation folgen Sie den Schritten bis zur Zahlungsfreigabe an die Landario UG (haftungsbeschränkt). Für die Zahlungsvereinbarung zwischen Ihnen und PayPal gelten die unter www.paypal.com abrufbaren "PayPal-Nutzungsbedigungen" der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. in der gültigen Fassung.

(3) Landario behält es sich vor, seinen Kunden Wertgutscheine zur Verfügung zu stellen. Diese Gutscheine können an bestimmte Bedingungen geknüpft sein. Bedingungen werden auf dem jeweiligen Gutschein vermerkt. Gutscheine für Neukunden können nur einmal pro Kunde verwendet werden. Pro Einkauf darf nur ein Gutschein verwendet werden. Gutscheine sind nicht kombinierbar. Bei Überschreitung der Gutscheinmengen behalten wir uns es vor, den Betrag aus unberechtigt eingelösten Gutscheinen Ihnen in Rechnung zu stellen. Bei Sammelbestellungen wird der Gutschein auf die Menge der bestellten Ware verrechnet. Bei (Teil-)Wiederrufen wird so der um den Gutscheinwert reduzierte Kaufpreis ausgezahlt.

(4) Die bestellte Ware wird bei Zahlungseingang am nächsten Werktag an Ihre Versandandresse verschickt. Die Lieferzeit beträgt, falls nicht anderst in der Produktbeschreibung angegeben, 1-7 Werktage, je nach Laufzeit bei dem beauftragten Versandunternehmen.

(5) Die Ware wird ausschließlich mit einem Versanddienstleister versendet. Eine Abholung bei Landario ist nicht möglich.

(6) Sollte Ihre Ware nicht zustellbar sein, tragen Sie die Kosten für die erfolglose Auslieferung. Sollte die Ware durch Ihr Verschulden trotz mehrmaligem Zustellversuch nicht zustellbar sein, erklären wir den Rücktritt vom Vertrag. Ihre geleistete Zahlungen werden abzüglich der Versandkosten erstattet. Angefallene Kosten können von Landario Ihnen in Rechnung gestellt werden.

(7) Es gelten folgende Versandkosten, ggf. zzgl. weiterer anfallender Gebühren, welche jedoch in der Bestellübersicht ausgewiesen werden: Versandkostentabelle

(8) Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland und Europa.

(9) Das Transportrisiko für alle Sendungen von Landario zum Verbraucher trägt Landario. Das Transportrisiko für Zusendungen an Landario trägt der jeweilige Absender.


§ 10 Mehrwehrtsteuerrückerstattung

Wir übernehmen keinerlei Erstattungen der Mehrwehrtsteuer bei privater und gewerblicher Ausfuhr der Waren ins außereuropäische Ausland.


§ 11 Widerruf

Verbrauchern steht ein Wiederrufsrecht nach folgenden Kriterien zu. Verbraucher sind alle natürliche Personen, welche ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


**********************************************************************
Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Landario UG (haftungsbeschränkt)
Anton-Huber-Straße, 20
D-73430 Aalen
E-Mail info@landario.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren aus Deutschland trägt Landario. Die Rücksendekosten aus anderen Ländern trägt der Käufer.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendiger Umgang von Ihnen zurückzuführen ist.

Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.


Ende der Widerrufsbelehrung
**********************************************************************
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


An :
Landario UG (haftungsbeschränkt)
Anton-Huber-Straße, 20
D-73430 Aalen
E-Mail info@landario.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)



_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)



__________________

Name des/der Verbraucher(s)


_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)



____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)



__________________

Datum


__________________

(*) Unzutreffendes streichen.


**********************************************************************


Die Rückzahlung des Kaufpreises erfolgt unmittelbar nach dem Eingang und der Prüfung der Ware durch Landario. Die Gutschrift erfolgt auf Ihr Kundenkonto. Der Betrag der Gutschrift kann durch die Verwendung von Gutscheinen gemindert werden (Vgl. $8 (3) dieser AGB).

Für die Rücksendung sollte möglichst die Orginalverpackung, oder eine Verpackung mit vergleichbar gutem Schutz verwendet werden. Sorgen Sie bitte für ausreichend Schutz vor Transportschäden. Schäden durch mangelnde Verpackung können Ihnen in Rechnung gestellt werden. Die Ware muss mit allen mitgesendeten Zubehörteilen (Microfasertuch, Etui, weiteres Zubehör) zu uns gesendet werden. Bei fehlenden Zubehörteilen wird Ihr Rückzahlungsbetrag entsprechend verringert.

Sie können Sich Ihre Rückzahlungen auch auf ein beliebiges Konto auszahlen lassen. Kontaktieren Sie hierzu bitte unseren Kundenservice. Die Auszahlung wird nach zwei bis sieben Werktagen Ihrem Konto gutgeschrieben. Sie tragen eventuell anfallende Kosten bei Überweisungen ins Ausland.


§ 12 Gewährleistung

(1) Sollte bei Ihnen ein Gewährleistungsfall vorliegen, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren Kundenservice. Des Weiteren können Sie unter "Mein Kundenkonto"- "Meine Bestellungen" eine Rücksendung veranlassen. Bitte beachten Sie, dass die Ware inklusive des mitgeliefertem Zubehör an uns zurückgeschickt werden muss. Fehlen Teile des Zubehörs, wird der Rückzahlungsbetrag dementsprechend reduziert.

(2) Im Fallle eines Gewährleistungsfalles erfolgt die Rückzahlung unmittelbar nach dem Eingang und der Prüfung der Ware durch Landario. Die Gutschrift erfolgt auf Ihr Kundenkonto. Der Betrag der Gutschrift kann durch die Verwendung von Gutscheinen gemindert werden (Vgl. $8 (3) dieser AGB).

(3) Für die Rücksendung sollte möglichst die Orginalverpackung, oder eine Verpackung mit vergleichbar gutem Schutz. Sorgen Sie bitte für ausreichend Schutz vor Transportschäden. Schäden durch mangelnde Verpackung können Ihnen in Rechnung gestellt werden

(4) Sie können Sich Ihre Rückzahlungen auch auf ein beliebiges Konto auszahlen lassen. Kontaktieren Sie hierzu bitte unseren Kundenservice. Die Auszahlung wird nach zwei bis sieben Werktagen Ihrem Konto gutgeschrieben. Sie tragen eventuell Anfallende Kosten bei Überweisungen ins Ausland.

(5) Es gelten die gesetzlich angeordneten Gewährleistungsregeln und Verjährungsfristen, mit nachfolgenden Einschränkungen:

Die Gewahrleistungsfrist für gebrauchter Ware beträgt zwölf Monate, beginnend mit der Lieferung der Ware. Von dieser Verkürzung ausgenommen sind alle Fälle, des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft, arglistig verschwiegene Mängel, sowie Ansprüche aus Garantien, die sich nach den jeweiligen Garantiebestimmungen richten.

Die Gewährleistung deckt keine Schäden ab, welche bei der inanspruchnahme von Dienstleistungen von Drittanbietern entstanden sind. Dazu zählen unter anderem: Verglasung der Brille, Reparatur der Brille und Anpassung/Ausrichtung der Brille bei Nicht-Partner Optikern.

Für die Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Sie haben schon bei Warenübergabe vorliegenden Mängel ein Recht auf Mängelbeseitigung oder Neulieferung. Bei Erfolglosigkeit der Mängellbeseitigung haben Sie ein Recht auf Minderung oder Rücktritt vom Kaufvertrag. Schadensersatzansprüche erfolgen unter den nachfolgenden Einschränkungen. Die Gewährleistungsrechte können nicht auf Dritte übertragen werden.

(6) Beschränkung und Verjährung der Schadens- und Aufwendungsersatzhaftung unter Vorbehalt der folgenden Ausnahmen sind Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche (nachfolgend Schadensersatzansprüche) gegen uns auf den vertragstypischenund typischerweise vorhersehbaren Schaden unter Ausschluss etwaigen entgangenen Gewinns beschränkt.

Sämtliche Schadensersatzansprüche gegen uns verjähren binnen eines Jahres ab Ablieferung der Ware.

Diese inhaltlichen und zeitlichen Einschränkungen gelten nicht

  • in Fällen der Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit und/oder
  • bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit durch uns, und/oder
  • bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch uns.

(7) Wir bitten Schäden und offensichtliche Mängel der Ware (z.B. Transportschäden) uns möglichst unverzüglich anzuzeigen. Dies stellt jedoch keine Vorraussetzung für Ihre Ansprüche wegen solcher Mängel dar.


§ 13 Zusätzliche Informationen beim Kauf von Brillenfassungen mit Korrektionsgläsern

(1) Mit der Bestellung von Brillengläsern bestätigen Sie, dass die Brillenwerte, welche in der Bestellung übermittelt werden, einer Messung eines Augenarztes oder Augenoptikmeisters entstammen, welche nicht älter als ein Jahr ist.

(2) Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Brillenträger Ihre Augen mindestens einmal im Jahr überprüfen lassen sollten.

(3) Die Verträglichkeit der gelieferten Brillengläsern liegt allein in der Verantwortung des jeweiligen Herstellers. Die Brillengläser werden vom Lieferanten direkt in die bestellte Brillenfassung eingeschliffen und an Landario geliefert. Für falsche Anwendung und Handhabung kann keine Haftung übernommen werden.

(4) Für den optimalen Seh- und Tragekomfort empfehlen wir die Brillenfassung von einem Optiker anpassen zu lassen

(5) Für Dienstleistungen von Nicht-Partner Optikern übernehmen wir weder die Kosten noch eine Garantie.

(6) Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie sich mit der Handhabung und den Tragezeiten von Brillen auskennen. Desweiteren bestätigen Sie, dass sie regelmäßige augenärtztliche Untersuchungen durchführen lassen. Die Brille wird nach den von Ihnen übermittelten Werten gefertigt, für falsche Angaben übernehmen wir keine Haftung. Die Nutzung von Brillen ohne individuelle Berücksichtigung des Hornhautscheitelabstandes, der Fassungsvorneigung und der Einschleifhöhe können im Straßenverkehr eine Gefahr darstellen.


§ 14 Streitschlichtung

Die Europäische Union stellt zum 15. Februar 2016 eine Online-Plattform bereit, welche als Anlaufstelle zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen dient. Die Plattform ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Sie können Sich bei Problemen auch gerne direkt an unseren Kundenservice wenden.


Stand der AGB Juni 2018